Schmitz-Racing - News

News

 

Neues Jahr, neue Saison!

 

Ein neues Jahr beginnt und somit auch eine neue Saison für das Team der Firma Schmitz Racing. Da bereits in den vergangenen Wintermonaten viel am Rennwagen geändert worden war, ist das Team nun bereit, an den VLN - Langstreckenmeisterschaft teilzunehmen.

Durch Erneuerungen wie unter anderem dem Einbau eines stärkeren Motors und einer neuen Bremsanlage, erhofft sich das Team, zum gewünschten Erfolg zu gelangen.

 

Auch die seit neustem angebotenen Dienstleistungen, die die Werkstatt der Firma von nun an anbietet, kommen bei der Kundschaft sehr gut an. Somit gehören der An- und Verkauf von Automobilen und die Reperaturarbeiten an allen Automarken derzeit zu den Haupttätigkeiten der Firma. Dies lief über die Winterzeit sehr gut an, dank einiger neu gewonnenen Kunden, die Ihre Fahrzeuge bereits zu der Werkstatt der Firma gebracht haben.

 

Ebenfalls hat die Firma in den vergangenen Monaten sehr an der Weiterentwicklung der Werbung in Form von Werbeflyern und der Aktualisirung der Homepage gearbeitet. Ersteres können Sie sich von nun an, hier auf der Homepage runterladen oder in der Werkstatt der Firma abholen. Ebenfalls wird von nun an auch der Verkauf der Teambekleidung mit dem Logo der Firma Schmitz Racing angeboten, sowie das Angebot des Renntaxis, in welchem Sie die Möglichkeit haben, bei den Motorsportveranstaltungen in dem Trainingsläufen mitfahren zu können. Genauere Infos hierüber erhalten Sie ebenfalls hier auf der Homepage.

 

 

 

Nun nähert sich das Jahr 2012 der Zielgeraden und das Weihnahtsfest steht vor der Tür.

In diesem Sinne wünscht das Schmitz Racing Team ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013

und vor allem Gesundheit und Erfolg für die neue Saison!

 

 

 

Umbau der Werkstatt in den letzten Zügen



Wie bereits vor einigen Monaten erwähnt, haben wir einen großen Teil unserer Werkstatt umgebaut. Doch nun neigen sich die Umbauarbeiten langsam aber sicher dem Ende zu. Bis Ende des Jahres wollen wir den Umbau komplett abgeschlossen haben, um uns im nächsten Jahr nicht nur voll und ganz auf den Rennwagen und die kommende Saison zu konzentrieren, sonder auch um so viel Zeit und Kraft wie möglich in unsere Kfz - Werkstatt zu stecken. Denn vor gut einem Monat haben wir Gewerbe angemeldet und so ist Schmitz - Racing nicht mehr ,,nur" ein Rennteam, sonder jetzt auch eine offizielle Kfz - Werkstatt.

Ab sofort bieten wir hier folgendes an:

Rennteam:


- Vermietung von Fahrerplätzen im Rennwagen

Kfz - Werkstatt


- Reparaturen aller Marken
- Fahrzeugaufbereitung
- Kfz Handel (An- & Verkauf)
- Ersatzteilhandel
- Reifenhandel
- TÜV & Abgasuntersuchungen

 

 

 

 

 

Schmitz-Racing startet mit voller Zuversicht in die neue Saison.


Nach einem Arbeitsreichen Winter blicken wir zufrieden auf die Vergrößerung unserer Werkstatt, sowie den vielen Kleinigkeiten an unserem Boliden.
Unter anderem wurde die Aerodynamik verbessert. In der Trainingswoche zum 1. VLN-Lauf auf dem Nürburgring, konnte das Team unter Rennbedingungen den Rennwagen testen. Die Fahrer Sebastian Schmitz und Björn Schulz waren mit den Verbesserungen am Rennwagen sehr zufrieden. Beide Fahrer hatten Spaß, sich mit den anderen Racern zu messen. Unser Mechanikerteam arbeitete bei jedem Turn an der Optimierung des Rennwagens.
Leider wurde das Training am Nachmittag nach einem heftigen Unfall von Kiesling-Motorsport beendet.

Wir wünschen dem Fahrer gute Besserung.

 

 

 

Schmitz – Racing Großumbau in der Rennwerkstatt!

Die neue Saison kann kommen der erste Teil der Umbauarbeiten (Renovierungsarbeiten) ist abgeschlossen. Das Team hat über die letzten Monate viel an der Rennwerkstatt gearbeitet damit für die neue Saison mehr Platz zur Verfügung steht und ein angenehmeres Arbeiten am Rennwagen möglich ist.
Der zweite Teil der Werkstatt muss noch warten, da die neue Saison immer näher rückt und jetzt die ganze Arbeit wieder in den Rennwagen gehen muss. Es ist noch viel zu tun damit die Saison 2012 ein Erfolgreiches Jahr werden kann.

 

 

Erste Testkilometer erfolgreich absolviert!

Nach monatelanger Arbeit am Um- und Aufbau des Rennwagens, absolvierte das Team am Dienstag (12.07.2011) den ersten Trainingstag auf dem Nürburgring. Das Team ist mit den ersten Eindrücken und Erfahrungen auf dem neuen Rennwagen sehr zufrieden und zuversichtlich bezüglich der Weiterentwicklung des Autos.

 

 

Zeitungsartikel: "Blick aktuell" Bad Breisig/Brohltal

Ausgabe 30/2011 (27.07.2011)

 

Zeitungsartikel: "Blick aktuell" Journal Kreis Ahrweiler

Ausgabe 16/2011 (23.04.2011)

Logo Autoservice

Logo Bosch

Logo Motul

Logo Sonax